Chakren



Das Wort CHAKRA stammt aus dem Sanskrit und bedeutet Rad oder Wirbel.

Chakren sind Energie- und Bewusstseinszentren im menschlichen Körper, die auch als Energiewirbel oder Kraftzentren bezeichnet werden.

Die Chakren sind keine materiellen, anatomisch festlegbaren Zentren, sondern vielmehr Energiewirbel der menschlichen Aura. 

Die Chakren durchstrahlen den Körper entsprechend ihrer Lage in verschiedenen Bereichen; sie beeinflussen Organfunktionen Kreislauf, Hormontätigleit, aber auch Emotionen und Gedanken. Dabei transformieren sie die kosmische Lebensenergie, von der der Mensch ständig durchdrungen ist. Sie wird in den Chakren aufgenommen, gesammelt und für körperliche, seelische und geistige Prozesse zur Verfügung gestellt.

 

Allen Chakren sind traditionell Farben, Symbole, Mantras,

Steine, Elemente usw. zugeordnet, die den Energetischen Schwingungsfrequenzen des jeweiligen Energiewirbels entsprechen.



 

 

 

 

 

AKTUELLE AUSSTELLUNGEN:

und 

VORSCHAU AUF KOMMENDES:

 

******

 

 1. Juni -

11.September 2017

Privatklinik

Graz - Ragnitz

 

 

*****

 

Besuch im

*Kleinen Atelier*

in Stift Rein

 

nach tel. Terminabsprache jederzeit möglich

 

Te. 0664/154 77 99

 

*****

 

Mandala Spruchkartenset

 

-

Näheres unter

Veröffentlichung

 

***************************